Über Marte Meo

Die Idee von Marte Meo. Etwas aus eigener Kraft erreichen.

Marte Meo bedeutet in der Übersetzung aus dem Lateinischen: etwas aus eigener Kraft erreichen. Dies ist die Grundidee des videogestützten Beratungsangebotes zur Entwicklungsförderung in Alltagssituationen, das von der niederländischen Pädagogin Maria Aarts entwickelt wurde.

 

Mit Hilfe von Filmaufnahmen können Eltern und auch professionell Betreuende Informationen zum Entwicklungsstand ihrer Kinder oder Klienten aufgezeigt werden und wie sie diese bei der Ausbildung - bei älteren Menschen der Erhaltung - sozialer, emotionaler und auch kommunikativer Fähigkeiten gezielt fördern und unterstützen können. Durch das Zeigen emotional berührender Bilder können darüber hinaus liebevolle Gefühle, Zuneigung und Bindung angeregt und verstärkt werden.

Insbesondere Menschen „mit besonderen Bedürfnissen“ (Maria Aarts), die es aufgrund von Behinderungen oder entwickelter Verhaltensauffälligkeiten schwer haben, ihre Ressourcen zu entfalten, können von dieser speziellen Form der Entwicklungsunterstützung profitieren.

Durch die Aussagekraft der Bilder, ergänzt mit Informationen zu entwicklungsförderndem Verhalten, werden Veränderungsprozesse angeregt. Es eröffnen sich „Einsichten“, die den Menschen ihre eigene Kraft bewusst machen und sie motivieren, diese verstärkt einzusetzen.

Die Stärke von Marte Meo: Die Kraft der Bilder nutzen.

Es werden „Ein-Sichten“ in Interaktions- und Kommunikationsabläufe vermittelt, die im Alltagsgeschehen so differenziert nicht möglich sind. Kurze Alltagsmomente können längere Zeit auf dem Bildschirm stehen bleiben und intensiv aufgenommen werden.

Kontakt


Büro

Danziger Straße 14

31855 Aerzen  

 

Telefon:

05154 6819265

+49 157  75362616

Email: an.langenhan@t-online.de

 

Praxis

Flexible Hilfen und Beratung

Hermannstr. 1

31785 Hameln

 

Anfahrt zur Praxis


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.